DOWNLOAD
Soldat
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Soldat Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 98/Me/2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
17,8 MB
Aktualisiert:
06.08.2013

Soldat Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Äußerst simpel gestrickter, aber durchaus unterhaltsam gestalteter Shooter.

Funktionen

  • Feindliche Soldaten kämpfen gegeneinander
  • 2D-Shooter mit mehreren Levels
Der Titel Soldat ist wohl weitestgehend selbsterklärend: Es geht in diesem Spiel komplett um bewaffnete Auseinandersetzungen. Ob der Spieler den Krieg allein beschreitet oder sich mit anderen Soldaten zusammentut, ist seine Angelegenheit. So oder so geht es ums Töten und nicht getötet werden.
Die 2D-Kampfoberfläche mutet auf dem ersten Blick ziemlich bizarr an, zumal dieses Genre inzwischen zahlreiche 3D-Shooter bereithält, die im Hinblick auf die grafische Umsetzung ihresgleichen suchen. Soldat geht da allerdings einen anderen Weg.
Und so begibt man sich hier also in die brutalen Schlachten, zur Verfügung stehen dem User dafür etwa 18 Waffenarten – Granaten, Maschinengewehr und der klassische Pfeil und Bogen – innerhalb sieben verschiedener Spielmodi. Vernetzte Kämpfe können via Internet oder einem lokalen Netzwerk ausgefochten werden und haben solch attraktive Bezeichnungen wie Deathmatch, Pointmatch, Rambomatch und Infiltration.

Mit einem bereitgestellten Editor lassen sich neben den bereits vorhandenen Karten auch eigene Maps und auch Interfaces kreieren. Ansonsten dürften die 63, auf die der Nutzer hier zurückgreifen kann, wohl allemal ausreichen.

Weitere und zugleich etwas zeitgemäßere Games aus dem Shooter-Bereich findet man in der gleichnamigen Kategorie auf pro.de.
Fazit: Eigentlich ist es erstaunlich, dass ein Spiel mit so simplen Mitteln wie Soldat, Spieler am PC festhalten kann. Die 2D-Umgebung ist ganz und gar nicht zeitgemäß und das Spielkonzept eher beschränkt. Alles was zählt, ist das Abfeuern irgendeiner Waffe.

Pro

  • Einzel- wie Mehrspieler-Modus
  • Über Internet und lokale Netzwerke spielbar

Contra

  • Kann grafisch kaum mit moderneren Shootern mithalten
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]